________it's just the daily svizzel-shizzel b {color:#6D6D6E;} i {color:#A32335;} u {color:#A9545C;}
Jetzt gehts looooos

Jawohl, der Titel verrät es schon, jetzt geht`s los! Und nein, ich meine nicht unseren Kampf um Platz 3 bei der WM, vielmehr meine ich meinen vorstehenden Umzug.
Immerhin habe ich schon eine ganze Kiste gepackt...aber gestern habe ich etwas getan, was sowas von gut getan hat...ich kann das gar nicht in Worte fassen...ich habe nämlich ALLE Absagen weggeschmissen, die sich hier bei mir angesammelt haben und das waren wirklich ne Menge! Einige habe ich gestern auch erst geöffnet
Jaja...soweit ist es schon mit mir, dass ich mich über solche Sachen freuen kann.

Das war`s von mir, bis die Tage!
6.7.06 21:14


Kleine Veränderung

So, wie ihr seht ein neues Design, war zwar schon voll dabei ein eigenes zu basteln, aber dann hab ich dieses hier entdeckt. Also mir gefällts
2.7.06 23:12


Mir fällt gerade kein Titel ein

Oh man, was für eine Woche...ich möchte mich jetzt nur mal an die Fakten halten und nicht großartig ausschweifen...
Mein Ausbildungsvertrag kam unterschrieben zurück, der Mietvertrag kam auch, muss nur noch von mir und Pb unterschrieben werden, Deutschland hat gestern gegen Costa Rica gewonnen, fehlt nur noch mein 6er im Lotto :-) Wobei ich meine Ausbildungsstelle als solches bezeichnen würde...

Jetzt gibts kein Zurück mehr und obwohl ich mich wirklich...wirklich...darauf freue, nach Osnabrück zu ziehen, hab ich auch echt ein riesen Bammel davor. Zur Zeit herrscht ein totales Gefühlschaos bei mir, aber irgendwie ein angenehmes... Es gibt nur ganz kurze Momente, wo ich mich selbst frage, ob ich nicht total bescheuert bin, aber die sind wirklich nur ganz kurz. Oft denke ich darüber nach, wie es dann wohl so sein wird. Halten all meine Freundschaften, oder nur die "echten"? Trennt sich da die Streu vom Weizen? Wenn ja, ist es positiv oder negativ? Ich denke es ist beides irgendwie. Ja. Doch.
Das klingt jetzt vielleicht merkwürdig, aber gestern, als Chris, Kama, McFränzi und ich Fußball guckten, fielen mir die Telefonate und Gespräche mit Kama und Franzi ein, die wir nach unserem Abi hatten. Nach dem Abi- das sah so aus, dass wir alle 3 nichts "wirkliches/echtes" hatten. Gut, Franzi hat ein Praktikum gemacht, Kama und ich haben ein FSJ begonnen, aber das alles hatte nichts mit unserer selbst ausgemalten Zukunft zu tun...oder doch? Kama hat durch ihr FSJ gemerkt, dass sie doch gerne mit Kindern arbeiten möchte, Franzi wird nun statt Hebamme Physiotherapeutin und ich? Ich werde keine Putze...nein, ich werde eine Industriekauffrau :-) Aber das hat nichts mit den Gesprächen zu tun. Unsere Gespräche gingen viel mehr um unsere Angst, nichts zu kriegen. Immer wieder gaben wir zu verstehen, wie froh wir endlich wären, wenn wir alle 3 eine Ausbildung in der Tasche hätten. Und Franzi machte dann gleich mal den Anfang mit ihrer Ausbildung, Kama zog relativ schnell nach und dann...ca. 2 Monate später auch ich. Und gestern ist uns das erstmal so richtig bewusst geworden. Das ist schon komisch irgendwie. Es ist gerade mal 1 Jahr her, als wir mit dem Abi in der Tasche ins "Leben" entlassen wurden und erst so nach und nach, ohne das wir es bewusst wahrgenommen haben, stellten sich unsere Weichen. Bei dem einen gehts schneller und bei den anderen dauert es halt. Ich weiß nicht, ob ich all diese Absagen von Firmen so gut überstanden hätte, wenn ich diese 2 Mädels nicht gehabt hätte.
__________
Mal ein kleiner Schlussstrich (sieht das hässlich aus mit den 3 s!) an dieser Stelle, der Tag ist halt viel zu schön, um in sentimentalen Ausbrüchen zu versinken und deswegen geht die Achterbahnfahrt namens Leben weiter und zwar ganz im Zeichen des Fußballs!

Bis die Tage
10.6.06 13:34


Juhuuuuuuuu

Ich hab die Ausbildung...d.h. ich werde Mitte/Ende Juli nach Osnabrück ziehen
30.5.06 22:39


Yeah...

Gestern kam ein Anruf aus Osnabrück...ich soll nächste Woche noch einmal zu einem Gespräch kommen

Heute war ich bei einem sog. Gruppengespräch...3 Stunden ging der Spaß...ich musste mich selbst "präsentieren", einen Test ausfüllen und dann musste ich mir einen Artikel aus einer Fachzeitschrift aussuchen, den zusammenfassen, und diesen dann auch präsentieren, mit einer Begründung, was ich aus diesem Artikel mit dem Betrieb verbinde. Was für ein Satz, mir ist jetzt ganz schummrig, deswegen sag ich auch schon wieder

Winke, Winke
23.5.06 19:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Interessant?


xSvenja
xOhne Euch...
xErnsthaft?

Dies und Das


xReset
xAbo
xWwW
xKramkiste
x Post
x Credits

Counter


Freak(s) on the Road
Gratis bloggen bei
myblog.de

http://my.myblog.de/svizzel/img/svizz_blog.jpg